Weiterbildung.huuf-Balance

Huuf-Balance

Huuf-balance ist ein Hufbearbeitungskonzept, welches Hufbearbeitern die Möglichkeit gibt, ihr praktisches und theoretisches Wissen zu vertiefen und zu erweitern. Es basiert auf den jahrelangen Erfahrungen und der Tätigkeit von Andi Weishaupt in der Hufbearbeitung. Das Ziel seiner Arbeit ist der in sich ausbalancierte Huf, der dem Pferd die beste Möglichkeit für eine gute anatomische Balance und einen optimalen Gesundheitszustand gibt. Das LTZ bietet in Kooperation mit Andi Weishaupt folgende Möglichkeiten:

  • 3- Tageskurse huuf-balance in Deutschland

  • Abschluss einer Komplettausbildung nach Mindestteilnahme an sechs 3-Tageskursen „huuf-balance“

Andi Weishaupt und sein Team unterrichten dich in „huuf-balance“. Unterrichtet wird in 3-Tageskursen. Hiervon ist der erste Lehrgang für dich als Starter automatisch „Dein persönlicher Grundlehrgang“, anschließend kannst du weitere 3-tägige Lehrgänge als Vertiefungslehrgänge besuchen.

Termine Huuf-Balance

  • Ort

    88699 Frickingen

    24-26.02.2024
  • Ort

    49143 Bissendorf

    15-17.03.2024
  • Ort

    91550 Dinkelsbühl

    06-08.04.2024
  • Ort

    01819 Liebstadt

    19-21.04.2024
  • Ort

    37441 Bad Sachsa

    10-12.05.2024
  • Ort

    37235 Hessisch-Lichtenau

    31.05-02.06.2024
  • Ort

    88699 Frickingen, nur Fortgeschrittene ab Niveau 3huuf

    21-23.06.2024
  • Ort

    21729 Wischhafen

    19-21.07.2024
  • Ort

    91550 Dinkelsbühl

    02-04.08.2024
  • Ort

    38530 Didderse

    13-15.09.2024
  • Ort

    49565 Brahmsche

    27-29.09.2024
  • Ort

    66679 Waldhölzbach

    11-13.10.2014
  • Ort

    88699 Frickingen

    25-27.10.2024
  • Ort

    91550 Dinkelsbühl

    02-04.11.2024

Abschluss Komplettausbildung

Du hast die Möglichkeit, deine erlernten Kenntnisse aus den Kursen „huuf-balance“ zu einer LTZ-anerkannten Ausbildung als Barhufbearbeiter zu vervollständigen. Du kannst

Hufpfleger (bmg)

werden. Mit diesem Abschluss stehen dir alle Weiterbildungsmöglichkeiten, wie beispielsweise im Bereich Huftechnik oder Kunststoffbeschlag offen. Zudem kannst du so unsere kostenlosen Weiterbildungsangebote nutzen und dich beim Deutschen Hufpflege- und Huftechnikverband DHV e.V.als „Qualifiziertes Mitglied“ registrieren lassen. Diesen Abschluss kannst du ohne weitere Besuche vor Ort online erwerben.

Wie geht das?

Du hast an mindestens sechs 3-Tageskursen „huuf-balance“ teilgenommen

Ergänzend:
– lernst du die Theorie über die Lehrvideoseite und unseren Online-Unterricht. Die anschließende Theorieprüfung kannst du online durchführen
– fertigst du eine kleine, etwa 5-10 seitige Facharbeit über ein Thema deiner Wahl
– absolvierst du eine Prüfung Ganganalyse und Anatomie online

Eine Prüfung in praktischer Hufbearbeitung ist nicht mehr erforderlich, diese hast du bereits im Rahmen deiner Kursteilnahme „huuf-balance“ abgelegt. Du benötigst jedoch noch den Nachweis über 8 weitere Mitfahrtage bei einem Hufbearbeiter deiner Wahl. Kurspreis Abschluss Komplettausbildung 1.770 Euro. Möchtest du dieses Angebot nutzen, sende uns bitte eine E-Mail.

Kurskosten

450 - 650 von der Umsatzsteuer befreit gemäß §4 Nr. 21a)bb) des UStG
  • Zahlung der Kursgebühr per Paypal in Raten möglich.
  • Grundkurs 650 Euro
  • Erster Vertiefungskurs 600 Euro
  • Zweiter Vertiefungskurs 550 Euro
  • Jeder weiter Vertiefungskurs 450 Euro
  • Abschluss Komplettausbildung in 3 Monatsraten zu 590 €, gesamt 1.770 Euro
0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop