Infos zur Ausbildung

Unser Team auf der Americana

Die Messe Americana fand 2023 das erste Mal am Bodensee statt. Das LTZ hat für die Messe das Gesundheitsforum gestaltet und moderiert. Unsere Schulleiter und Dozenten präsentierten viele unterschiedliche Themen rund um die Gesundheit und Fitness des Pferdes. Ein besonders Highlight war unsere Workstation mit praktischen Demos.

Dr. Michael Zanger

Ausbildung am LTZ

Das LTZ ist eine staatlich anerkannte Weiterbildungseinrichtung, sowie ein behördlich anerkannter Ausbildungsbetrieb (CH) für die Ausbildung Hufpflege (FBA). Zudem ist das LTZ QM-zertifiziert.

Grundlage dieser Anerkennung ist unser besonderes Ausbildungskonzept. Es ist methodenoffen bzw. methodenunabhängig und ganzheitlich ausgerichtet. Das bedeutet, dass wir alle relevanten Bearbeitungstheorien in der Hufpflegeausbildung und der Therapieausbildung lehren. Als künftiger Experte kannst du dadurch auf alle gängigen Methoden zurückgreifen. So kannst du stets die beste Lösung für deinen Kunden und sein Pferd wählen.

Unsere Kurse finden berufsbegleitend statt. Wir unterrichten immer an Wochenenden. Gerne kannst du unser Verbundsystem aller Standorte nutzen und kostenlos an weiteren Ausbildungstagen teilnehmen.  Dadurch kannst du deine Arbeit, Familie und Ausbildung problemlos miteinander vereinbaren. Du kannst sogar das Tempo deiner Ausbildung bestimmen. Entscheide selbst, wie viel Zeit du zum Lernen benötigst. Genauso wie auch zum Sammeln von praktischen Erfahrungen. 

Der Einstieg in laufende Kurse ist übrigens jederzeit möglich. Du hast bei uns auch die Möglichkeit, den von der Schweiz behördlich bewilligten (anerkannten) Abschluss als Hufpfleger FBA zu erhalten. Für nähere Infos wende dich gerne an uns!

Unser Konzept

Wir geben dir ein Kursmodell vor. Benötigst du mehr Theorie oder Praxis nutze unsere Angebote kostenlos. Ob vor Ort, online oder digital. Wir nutzen für dich alle Ausbildungswege. Entscheide selbst, was du nutzen möchtest! 

Auch nach dem Kurs kannst du weiterhin auf alle und die neusten Lehrvideos, Skripte und auf alle Online-Veranstaltungen und Online-Weiterbildungen kostenlos zugreifen.

Diplom-Biologe, Hufbeschlagschmied (NL), KOSMOS-Buchautor, Präsident Deutscher Hufpflege- und Huftechnikverband e.V.

Leitung

Dr. Michael Zanger

Stellv. Leitungen

Sascha Lüürsen (D, stellv. Leiter LTZ)
Bettina Räbsamen (CH)
Manul A. Engel (AT)

Leiterin Ausbildung
Pferdephysiotherapie und Pferdeosteopathie

Sarah Pfaffenbach 

Assistenz und Kursorganisation
Kerstin Kabus

IT-Abteilung und Web-Design
Ilka Zanger 
Uwe Pries

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Stefanie Blatz (Tierärztin i.A.)

Rechtliche Beratung
RA Andreas Boos
RA Dr. Julia Nobbe

Sigi Aldenfoff (Tierarzt)
Julia Biedroswki (Hufpflegerin und Therapeutin)
Stefanie Blatz (Tierärztin i.A.)
Ruedi Blumer (Hufschmied)
Sarah Busch (Hufpflegerin und Therapeutin)
Sarah Barwinski (Hufpflegerin)
Andreas Boos (Rechtsanwalt)
Elena Buschmann (Tierärztin)
Tonie Delling (Huftechniker)
Silke Engbruch-Lüürsen (Hufpflegerin)
Manuel Alexander Engl (Huftechniker)
Martina Fettke (Hufschuhe)
Judith Freihube (Hufpflegerin und Pferdephysiotherapeutin)
Heini Gantenbein (Betriebs- und Steuerrecht CH)
Ambar Maria Gomez (Huftechnikerin)
Stefan Haugwitz (Hufschmied)
Dr. Gerd Heuschmann (Tierarzt)
Dr. Denise Honermann (Tierphysiotherapeutin)
Gloria Himmelstoß (Huftechnikerin)
Sabrina Kämmerer (Therapeutin)
Prof. Kapsu Kim (Biomechaniker und Tierarzt)
Kevin Kemink (Huftechniker)
Susanne Kranich (Therapeutin)
Sybille Knecht-Topp (Huftechnikerin)
Jo Küster (Hufschmied)
Sascha Lüürsen (Huftechniker)
Martin Müller (Hufpfleger)
Yvonne Neurohr (Hufpflegerin und Therapeutin)
Dr. Julia Nobbe (Rechtsanwältin)
Sarah Pfaffenbach (Therapeutin und Pferdeosteopathin)
Bettina Räbsamen (Hufpflegerin)
Elvi Scheffler (Therapeutin und Ernährungsberaterin)
Franzisake Schlitner (Hufpflegerin und Therapeutin)
Sandra Schneider (Kommunikation und Pferdetraining)
Michael Schmidt (Huftechniker)
Simon Schwert (Huftechniker)
Stefan Sperer (Hufpfleger)
Christian Speck (Reitlehrer und Huftechniker)
Andi Weihaupt (Hufschmied)
Dorothea Weber (Tierärztin)
Miriam Westie (Hufpflegerin)
Matthias Winter (Huftechniker)
Dr. Michael Zanger (Hufschmied/NL)

Unsere Dozenten mit Anerkennung Ausbildung Hufpflege FBA:
Bettina Räbsamen 
Sascha Lüürsen 
Franziska Schlitner 
Dr. Michael Zanger

Einen Großteil unserer Absolventen findest du als Qualifizierte Mitglieder beim Deutschen Hufpflege und Huftechnikverband oder beim Schweizerischen Hufpflegeverband 

Das LTZ ist:

  • eine staatlich anerkannte Weiterbildungseinrichtung des Landes NRW
  • eine staatlich anerkannte Weiterbildungseinrichtung des Landes Baden-Württemberg
  • ein behördlich (staatlich) anerkannter Ausbildungsbetrieb Hufpflege FBA der Schweiz
  • eine QM-zertifizierte Einrichtung (Gütesiegelverbund Weiterbildung)

Das LTZ ist eine staatlich anerkannte Weiterbildungseinrichtung des Landes NRW und BW. Dies ermöglicht es dir, ggfs. Bildungsurlaub für die Kursteilnahme zu beantragen. Frage dazu deinen Arbeitgeber.

Das LTZ ist:

  • Forschungspartner der Hochschule Nürtigen-Geislingen
  • Forschungspartner der Hochschule Mannheim

Unser besonderes Angebot!

über 160 Lehrvideos!
über 60 kostenlose Onlineveranstaltung in Theorie und Praxis/Jahr.

Du kannst diese und neue Videos auch nach deiner Ausbildung lebenslang nutzen. Zudem hast du auch nach der Ausbildung die Möglichkeit, an den Onlineveranstaltungen kostenlos teilzunehmen!

Du möchtest wissen, welche Videos auf dich warten?

Dein Blick auf unserere Lehrvideos

Unsere BMG-Sterne

Abschlüsse am LTZ

1- BMG-Stern ✮
Abschluss Hufpflege oder Pferdephysiotherapie

2-BMG-Sterne ✮✮
zusätzlicher Abschluss Kunststoff-Spezialist 

3-BMG-Sterne  ✮✮✮
 Abschluss Huftechnik oder Pferdeosteopathie 

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop